Ein Ficktreffen mit einer echten devoten Ficksklavin

Hallo, ich möchte euch heute erzählen, was mich dazu veranlasst hat, mich auf ein Ficktreffen der etwas anderen Art einzulassen. Und vor allem sollt ihr natürlich wissen, wie es war! Ich bin einer der Männer, die sich noch nie vorher getraut haben offen über ihre Sex Fantasien zu sprechen. Ihr kennt das Problem ja sicher.

Meine Freundin wäre entsetzt, wenn sie wüsste, was ich mir insgeheim alles so ausmale. Aber gegen das Kopfkino kann man nun mal nicht ewig ankämpfen! Und bei mir war jetzt der Zeitpunkt gekommen, an dem ich mir meine Wünsche endlich einmal erfüllen wollte! Dann bin ich auf diese Seite hier gestoßen und habe mir immer wieder dir Anzeigen angesehen.

Mein geilstes Ficktreffen mit diesem devoten Lustobjekt

Und als ich dann gelesen habe „DEVOTES LUSTOBJEKT BRAUCHT DEN TÄGLICHEN SCHMERZ“ da wusste ich, dass das genau die Frau war, die mir meinen Traum erfüllen konnte. Ich gehöre nämlich zu den Männern, die eine Frau gerne mal hart anpacken würden! Privat kann ich meine Dominanz, also das was ich unter Dominanz versteh, nicht ausleben.

Also meldete ich mich auf die Anzeige und war überrascht wie schnell das mit dem Ficktreffen geklappt hat. Als Anfänger auf dem Gebiet des BDSM Sex, der nichts als versaute Vorstellungen im Kopf aber keinerlei Erfahrung hat, war es gut, dass meine Sexpartnerin erfahren war. Schon beim ersten Treffen hat sie mir ganz schnell alle Hemmungen genommen. Natürlich hatte ich in meiner Vorstellung schon tausend mal all das gemacht, was ich mit ihr anstellen wollte. Aber real ist das so was von geil, ich kann euch das gar nicht beschreiben!

Zuerst durfte ich sie fesseln und dieses Luder wurde tatsächlich schon feucht als sie so wehrlos vor mir stand. Aber ich wollte ja viel mehr als nur eine devote Frau, die sich fesseln lässt. Ich band ihr also erst mal noch ihre geilen Titten ab und klammerte ihre Nippel. Und dann fing ich an sie zu spanken. Jedes mal wenn meine Hand auf die Nippelklemmen traf schrie sie nicht nur vor Schmerz sondern vor allem vor Lust.

KLICK HIER um diese Ficksklavin zu treffen

Natürlich bekam sie auch ein paar Schläge auf den geilen Arsch. Ich muss zugeben, dass ich beim ersten mal lange nicht alles erleben konnte, was ich wollte. Das lag aber daran, dass ich einen Ständer bekam, wie ich ihn schon lange nicht mehr hatte. Und dann habe ich diese devote Schlampe mal richtig durchgefickt.

Reales Ficktreffen mit einer echten Ficksklavin

Sie hat meinen Schwanz überall zu spüren bekommen. Erst im Mund, dann in der triefnassen Fotze und natürlich habe ich sie auch noch in den Arsch gefickt! Und als ich dann gekommen bin, hab ich ihr meinen Schwanz wieder in den Mund gesteckt und sie hat brav jeden Tropfen runter geschluckt! Mein erstes Treffen war natürlich nur ein kurzer Spaß. Aber ich habe diese Ficksklavin seitdem noch ein paar mal getroffen. Und jedes unserer Treffen wird härter und geiler!

Und vor allem länger! Ich kann und will auf diesen Spaß außerhalb meiner Beziehung auch gar nicht mehr verzichten. Und das muss ich auch nicht. Bei diesen Ficktreffen geht es wirklich sehr diskret zu. Wir treffen uns immer bei ihr denn sie hat ja auch das nötige Equipment, das wir für unseren BDSM Sex brauchen. Mittlerweile bin ich ein guter Dom geworden.

Ich frage mich wirklich, warum ich meine ausgefallenen Wünsche so lange unterdrückt habe. Auch in meiner Partnerschaft läuft es beim Sex jetzt besser. Wenn meine Freundin mal wieder soften Kuschelsex will, dann mache ich die Augen zu und denke an meine letztes Fickdate.

Dann klappt auch der Blümchensex! Ich kann euch allen nur raten – probiert es aus! Es bringt nichts seine Fantasien zu unterdrücken. Und genau dazu gibt es doch diese Seite hier! Es gibt nämlich auch jede Menge Frauen, die echt versaute Fantasien haben und sie ausleben wollen.

Also, warum soll man dann nicht das ganz diskret geniessen, wovon man schon lange träumt? Ich bin jedenfalls froh und glücklich, dass ich dank den Ficktreffen endlich den Sex bekomme, den ich mir wünsche. Also Jungs, seid mutig und lebt eure Fantasien bei bizarren Ficktreffen aus!

Schreib ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.