Ich habe die versauteste Ehefotze für Parkplatzsex gefunden

Danke für ein extrem geiles Erlebnis! Als ich eure Anzeige gelesen habe, konnte ich mir nur schwer vorstellen, dass ein Kerl wirklich seine Ehefotze für Parkplatzsex anbietet und auch noch zusehen will, wie sie gefickt wird! Ich hielt die Fickanzeige echt für einen Fake! Aber ich habe mich getäuscht! Diese Erfahrung gehört mit zu meinen besten Sex Erlebnissen und ich danke euch beiden dafür! Also, für alle, die sich dafür interessieren dieses geile Pärchen zu treffen, erzähle ich mal, wie es abgelaufen ist!

Die perfekte Ehefotze für Parkplatzsex ohne Tabus

Ich habe also eine Nachricht geschickt, dass ich eventuell gerne mal vorbei kommen möchte. Und schon am nächsten Tag hatte ich die Nachricht auf welchen Parkplätzen die beiden in nächster Zeit zu finden sind. Da ich auch im Norden wohne, suchte ich mir einen Ort in meiner Nähe aus. Schließlich habe ich zu diesem Zeitpunkt immer noch nicht daran geglaubt, dass das alles wahr sein kann! Also jedenfalls habe ich mich dann mal ganz unverbindlich in mein Auto gesetzt und bin hin gefahren. Erst mal ohne große Hoffnungen, dass die beiden auch auftauchen würden. Doch da hatte ich mich echt geirrt! Als ich auf den Parkplatz fuhr waren sie schon da und das Luder lehnte lasziv auf der Motorhaube und befingerte sich selbst.

Ehefotze für Parkplatzsex

Schon dieser Anblick machte mich scharf wie Nachbars Lumpi. Als ich sie dann auch noch dabei beobachten durfte, wie sie mit ihren dicken Möpsen spielte während schon mal ein Dildo im Loch steckte, da war mein Ständer da!

>> Hier findest Du die Ehefotze zum ficken <<-EINFACH ANSCHREIBEN

Ich bin dann also ausgestiegen und habe mich zu den beiden gesellt. Meinen Schwanz konnte ich nicht länger in der Hose lassen denn die drohte schon zu platzen. Der Ehemann hat mich gleich dazu aufgefordert mich einfach zu bedienen und genau das zu machen, worauf ich gerade Lust hätte. Ihr könnt euch sicher vorstellen, dass ich mir erst einmal meinen Schwanz von der Schlampe lutschen ließ. Nicht so lange wie ich es eigentlich gerne mag, aber ich war so geil, dass ich ihr sonst sofort in ihr heißes Maul gespritzt hätte. Und dann habe ich mich bedient! Ich habe selten so ein nasses Loch gefickt und das in jeder Stellung. Auf der Motorhaube konnte ich sie von vorne und von hinten bumsen und ich wollte am liebsten gar nicht mehr aufhören. Ja und dann habe ich meine ganze Ladung auf ihre dicken Titten gespritzt.

Ehemann stellt seine Ehefotze für Parkplatzsex zur Verfügung

Ich hatte gar nicht mitbekommen, dass in der Zwischenzeit noch mehr Männer gekommen waren, die sich schon mal die Schwänze wichsten und mit geladenem Rohr darauf warteten auch endlich an die Reihe zu kommen. Einer nach dem anderen hat diese unersättliche Möse gevögelt! Ihr könnt euch sicher vorstellen, dass mich das Ganze so geil gemacht hat, dass ich noch mal ran wollte. Ich fragte ihren Kerl mal ob sie auch in den Arsch gefickt werden wollte. Und als ich dann wieder dran war, da habe ich genau das gemacht. Das war der Hammer. Und dann habe ich etwas erlebt, was ich noch nie vorher gemacht habe. Einer der anderen Kerle hat dabei sein Rohr in ihrer Möse versenkt. Ich kann euch sagen, dass das der Oberhammer war! Das Arschloch fühlt sich dabei noch enger an als es sowieso schon ist und ich habe ihr dabei die volle Ladung in den Arsch spritzen müssen.

Ich hätte mir wirklich niemals vorgestellt, dass ein Fick auf einem Parkplatz so geil sein kann. Natürlich ist niemand gezwungen worden diese geile Fotze zu ficken. Ein paar der Männer war es genug uns bei unserem echt versauten Gangbang zuzuschauen und sich dabei einen von der Palme zu wedeln. Das hätte ich an deren Stelle niemals aushalten können!
Ich habe noch nie zuvor so eine geile Ficksau bzw. Ehefotze zum ficken getroffen, die wirklich alles mit sich machen lässt und dabei auch noch echten Spaß hat! Am Anfang dachte ich, dass es mich stören würde, dass ihr Mann Fotos von diesem Gruppenfick machen würde. Aber nein! Es ist tatsächlich geil wenn man beim Ficken fotografiert wird. Mich hat es jedenfalls voll angetörnt.

Ehefotze für Parkplatzsex benutzt und Anal gefickt

So, wenn also jetzt einer von euch Lust hat endlich mal diese Ehefotze für Parkplatzsex zu erleben, dann schreibt diesem geilen Pärchen! Ich kann euch garantieren, dass die beiden kein Fake sondern echt und extrem geil und versaut sind.
Noch mal vielen Dank an euch beide und ich melde mich demnächst wieder! Das war zwar mein erster outdoor Fick auf einem Parkplatz aber garantiert nicht mein letzter. Und wahrscheinlich bringe ich beim nächsten mal auch noch ein paar Kumpel mit denn die glauben mir alle nicht, dass man so etwas wirklich real erleben kann. Bis bald!

Schreib ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.